Podiumsdiskussion

Die Keynote zum Thema hält Joëlle Zimmerli, Soziologin und Dozentin

Was bedeutet die Entwicklung des Basler Nordens und des Klybeck-Areals für die soziale Dynamik in der Stadt und insbesondere im Kleinbasel? Wer sind die Verlierer, wer die Gewinner? Was kann man aus anderen Städten lernen? Und mit welchen Besonderheiten sind Bevölkerung und Politik hier konfrontiert? Sind die Chancen vielleicht sogar grösser als die Risiken?

Diesen Fragen geht der «Salon Basel Next» in der dritten Ausgabe mit Podiumsgästen aus Wissenschaft, Gesellschaft und Politik nach.

Durch den Abend führen wird der Basler Journalist Dieter Kohler.

Gäste sind:
Joëlle Zimmerli, Soziologin und Dozentin (Keynote)
Thomas Haemmerli, Filmemacher («Die Gentrifizierung bin ich. Beichte eines Finsterlings»)
Lukas Ott, Leiter der Kantons- und Stadtentwicklung Basel-Stadt
Joël Thüring, Grossrat SVP

Datum

24. November 2022, ab 19.00 Uhr

Veranstaltungsort

Gebäude WKL-430, Müllheimerstrasse 195, 4057 Basel

Veranstalter